IMPAcore - IMPAcore: Mehrwertdienste für Industrie 4.0 und Digitalisierung

Cloud-Anbindung und noch vieles mehr…

IMPAtouch benötigt einen leistungsstarken 32-bit-Mikrocontroller (Cortex M3) zur Auswertung der Sensorsignale. Doch – ganz bildlich gesprochen – hat diese leitungsfähige Rechenmaschine die meiste Zeit nicht wirklich viel zu tun. In diesen Pausen kann sie beispielsweise Aufgaben Ihrer Applikation übernehmen.
Oder im Sinne von Edge-Computing Daten vorverarbeiten und in die Cloud schieben (die selbstverständlich auch Ihr IPC in der eigenen Maschine sein kann). Oder sie kann anonymisierte Bediendaten sammeln um zu verstehen, wie häufig bestimmte Funktionen in der Praxis angewählt werden. Denn häufig ist der Blick des Bedieners auf eine Maschine völlig anders, als der Hersteller denkt…